Aktuell Tradition

Pfullinger Maibaum mit Muskelkraft aufgestellt

PFULLINGEN. Der alte Brauch reicht zurück bis in die Zeit der Römer und Kelten. »Ein Maibaum und der Tanz in den Mai sollen den Frühling begrüßen«, erzählt Moderatorin Sophie Sautter beim kräftezehrenden Maibaumschieben am Samstag auf dem Pfullinger Markplatz. Während an diesem Abend in vielen Städten und Gemeinden der Region der Baum per Kran in die Senkrechte gehievt wird, setzt Pfullingen seit Jahren ausschließlich auf die reine Muskelkraft der Echaztaler.

Schieb an: Die Echaztaler stellen den Pfullinger Maibaum. FOTO: KOZJEK
Schieb an: Die Echaztaler stellen den Pfullinger Maibaum. Archivfoto Foto: Patricia Kozjek
Schieb an: Die Echaztaler stellen den Pfullinger Maibaum. Archivfoto
Foto: Patricia Kozjek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen