Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Nur ein Pfullinger Stadtrat tritt nicht wieder an

In den zurückliegenden fünf Jahren hat Pfullingen sich stark verändert. Etliche Neubau-Projekte in der Innenstadt, aber auch am Ortsrand, sind bereits oder werden gerade verwirklicht. Sie haben der Stadt einen erklecklichen Einwohnerzuwachs beschert. Will Pfullingen die 20 000-Einwohner-Marke knacken, hat das Folgen für die Infrastruktur und für das Miteinander. Welche Ziele den künftigen Pfullinger Stadträten wichtig sind, wird hier zusammengefasst beschrieben

Die Pfullinger SPD-Kandidaten vor dem Marktbrunnen.  FOTO: SPD
Die Pfullinger SPD-Kandidaten vor dem Marktbrunnen. FOTO: SPD
Die Pfullinger SPD-Kandidaten vor dem Marktbrunnen. FOTO: SPD

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen