Aktuell Kirche

Kein Tag war wie der andere: Pfullingens Pfarrer Hans-Martin Fetzer blickt zurück

Fetzer geht nach achteinhalb Jahren als Pfarrer in Pfullingen zu Pfingsten in den Ruhestand

Pfarrer Hans-Martin Fetzer ist rumgekommen: Aufgewachsen im Remstal, Schulzeit in Schorndorf, Studium in Tübingen und Mainz, Vik
Pfarrer Hans-Martin Fetzer ist rumgekommen: Aufgewachsen im Remstal, Schulzeit in Schorndorf, Studium in Tübingen und Mainz, Vikariat in Zillhausen und Streichen bei Balingen, der erste Pfarrdienst in Schwäbisch Hall, drei Jahre in den USA, 14 Jahre in Sindelfingen und fast 9 Jahre in Pfullingen. Foto: Markus Niethammer
Pfarrer Hans-Martin Fetzer ist rumgekommen: Aufgewachsen im Remstal, Schulzeit in Schorndorf, Studium in Tübingen und Mainz, Vikariat in Zillhausen und Streichen bei Balingen, der erste Pfarrdienst in Schwäbisch Hall, drei Jahre in den USA, 14 Jahre in Sindelfingen und fast 9 Jahre in Pfullingen.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen