Aktuell Bogenwiese

Bogenwiese: Gemeinderat stimmt Plänen zu

PFULLINGEN. Eng geht’s bisher zu, wenn die Bogenschützen der Pfullinger Schützengilde sich zum Training treffen. Auf zwei Schießbahnen können sie im Schützenhaus die 18 Meter entfernte Scheibe anvisieren. Bald soll es für die 30 Bogenschützen in dem 258 Mitglieder zählenden Verein aber deutlich mehr Platz fürs Training geben. Der Pfullinger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstag geschlossen dem Bau einer Bogenwiese neben dem Schützenhaus zugestimmt.

Die Bogenschützen bekommen ein Trainingsgelände im Freien. GEA-ARCHIVFOTO: KUS
Die Bogenschützen bekommen ein Trainingsgelände im Freien. Foto: Markus Niethammer
Die Bogenschützen bekommen ein Trainingsgelände im Freien.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen