Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Bewerber auf dem Prüfstand

Eningen. (mat) Es kann nur einen geben. Oder eine. Doch für den bald frei werdenden Eninger Bürgermeisterposten haben sich acht Kandidaten beworben. Sechs von ihnen sind keine Dauerbewerber, sondern ernst zu nehmende Aspiranten. Diese bittet die GEA-Redaktion am Donnerstag, 16. Januar, um 19 Uhr aufs Wahlpodium in der HAP-Grieshaber-Halle.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen