Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Auf die Proportionen kommt es an

PFULLINGEN. Welches Kind kennt sie nicht: den Räuberhauptmann Fetz Braun, die Seebären Backbert und Steuerbert, die Kinder Didi und Dodo. Erschaffen hat Roberto Freire die »Knax«-Figuren zwar nicht, doch haucht er ihnen seit vier Jahren in schöner Regelmäßigkeit Leben ein. Und das in einer Auflage von 1,2 Millionen Heften, die als Kundenmagazine in Deutschland, Österreich und Luxemburg, Dänemark und Norwegen erscheinen. In dieser Woche war der Zeichner der Comic-Abenteuer zu Gast in der Kreissparkasse in Pfullingen.

Roberto Freire porträtierte Kinder und fertigte auf Wunsch Konterfeis ihrer Lieblinge an. GEA-FOTO: STRÖHLE
Roberto Freire porträtierte Kinder und fertigte auf Wunsch Konterfeis ihrer Lieblinge an. GEA-FOTO: STRÖHLE
Roberto Freire porträtierte Kinder und fertigte auf Wunsch Konterfeis ihrer Lieblinge an. GEA-FOTO: STRÖHLE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen