Aktuell Neckar/Erms

Wagnis beim Eiswein ging voll auf

METZINGEN. Wenn das für die heutige Hauptversammlung der Weingärtnergenossenschaft Metzingen-Neuhausen (Beginn um 20 Uhr im »Rebstöckle« in Neuhausen) keine gute Nachricht ist: Beim Umsatz im Weinwirtschaftsjahr 2007, das von Anfang September 2007 bis Ende August 2008 dauerte, haben die Genossen die Millionen-Grenze fast erreicht: Etwas über 957 000 Euro wurden umgesetzt, eine Steigerung von immerhin 1,37 Prozent.

Droben in den Weinbergen dürfen jetzt die Vögel fliegen, denn die Trauben sind allesamt abgeerntet. 215 Mitglieder zählt die Wei
Droben in den Weinbergen dürfen jetzt die Vögel fliegen, denn die Trauben sind allesamt abgeerntet. 215 Mitglieder zählt die Weingärtnergenossenschaft Metzingen-Neuhausen derzeit. Auf 30 Hektar Rebflächen bauen die Wengerter Rot- und Weißweinsorten im Verhältnis 60 zu 40 Prozent an. Der Trend hin zur Qualität ist das A und O. GEA-FOTO: FINK
Droben in den Weinbergen dürfen jetzt die Vögel fliegen, denn die Trauben sind allesamt abgeerntet. 215 Mitglieder zählt die Weingärtnergenossenschaft Metzingen-Neuhausen derzeit. Auf 30 Hektar Rebflächen bauen die Wengerter Rot- und Weißweinsorten im Verhältnis 60 zu 40 Prozent an. Der Trend hin zur Qualität ist das A und O. GEA-FOTO: FINK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen