Aktuell Neckar/Erms

Tourismus: Saugutes Ergebnis

BAD URACH. Wolfgang Schütz strahlt. »Wir hatten im vergangenen Jahr bei den Übernachtungen ein Plus von mehr als 20 000«, sagt der Bad Uracher Kurdirektor, »das ist ein saugutes Ergebnis.« Ein Ergebnis, das sich in barer Münze niederschlägt: In der Kurstadt sind rund 1 400 Arbeitsplätze vom Tourismus abhängig, so Schütz. Auch im städtischen Haushalt klingelt‘s, wenn Gäste in die Stadt kommen. Vor allem, wenn sie bleiben: Pro Übernachtung gibt‘s vom Land rund 36 Cent. Im vergangenen Jahr kamen so 141 500 Euro in die Kasse.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen