Aktuell Neckar/Erms

Schmid: »Land tut zu wenig«

BAD URACH. Deutliche Kritik an der Tourismusförderung des Landes hat der baden-württembergische Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), der Bad Uracher Hotelier Peter Schmid geübt. Schmid bemängelte die seiner Ansicht nach zu geringe Unterstützung der Branche. Die Wettbewerbsfähigkeit sei gefährdet, sagte der Bad Uracher auf dem Kongress der Tourismus-Marketing-Organisation des Landes. Der Kongress fand am Freitagnachmittag im größten Tourismusort der Schwäbischen Alb, in Bad Urach, im Residenzschloss statt (siehe Seite 5).

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen