Aktuell Neckar/Erms

Heizöltank illegal entsorgt - Wer kann Hinweise geben?

HÜLBEN. Einen Umweltfrevler, der seinen alten Heizöltank einfach auf einem Parkplatz illegal entsorgt hat, sucht die Bad Uracher Polizei. Der noch unbekannte Täter transportierte den ausgedienten 2.000-Liter-Heizöltank aus Kunststoff zumindest auf einem Pkw-Anhänger oder auf einem anderen größeren Fahrzeug in der Nacht zum Freitag zwischen 19 und 8 Uhr auf der L 250 zu einem geschotterten Parkplatz zwischen Bad Urach und Hülben, warf ihn dort einfach vom Fahrzeug und ließ ihn liegen, obwohl sich in dem Tank noch eine Restmenge Heizöl von schätzungsweise etwa 50 Litern befand.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen