Aktuell Neckar/Erms

»Hallo Oma Deutschland«

WANNWEIL. Die erste Anfrage war für ein Projekt in Indien. Der Einsatz wurde allerdings storniert. Zu unübersichtlich war damals das Verhältnis Indien zu Pakistan. Kurz darauf wurde Maren Stanislaus für Bulgarien angefragt. Die Wannweilerin zögerte nicht lange und reiste in das Behindertenheim nach Berkovitza, einer kleinen Stadt am Ende der Welt. Eine gute Entscheidung. Mittlerweile liebt sie die Arbeit im Heim. »Wenn Sie Erfolgserlebnisse brauchen, dann gehen Sie nach Bulgarien.« Bisher wurden dort alle ihre Empfehlungen in die Tat umgesetzt, berichtet die Heilpädagogin.

Maren Stanislaus (rechts) bei ihrem Einsatz in einem Heim für behinderte Kinder und Jugendliche in Bulgarien. FOTO:PRIVAT
Maren Stanislaus (rechts) bei ihrem Einsatz in einem Heim für behinderte Kinder und Jugendliche in Bulgarien. FOTO:PRIVAT
Maren Stanislaus (rechts) bei ihrem Einsatz in einem Heim für behinderte Kinder und Jugendliche in Bulgarien. FOTO:PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen