Aktuell LEUTE

Große Hilfe für kleine Tiere: Gudrun Kuhnke ist Igel-Mutti

PLIEZHAUSEN-GNIEBEL. Andere haben mit über 80 Jahren oft alle Zeit der Welt. Anders ist das bei »Igelmutter« Gudrun Kuhnke aus Gniebel. Ihr zerrinnen die Stunden ob der aufreibenden Arbeit mit ihren stacheligen Findlingen, buchstäblich zwischen den Fingern, wie sie sagt. Kurz nach sechs Uhr aufzustehen und erst nach Mitternacht ins Bett zu gehen, ist für die 82-Jährige, die sich liebevoll um verletzte, kranke oder halb verhungerte Igel(kinder) kümmert, keine Seltenheit.

Gudrun Kuhnke (rechts) aus Gniebel ist eine bekannte Igelmutter. In mehr als vier Jahrzehnten hat sie mehr als tausend Tiere hoc
Gudrun Kuhnke (rechts) aus Gniebel ist eine bekannte Igelmutter. In mehr als vier Jahrzehnten hat sie mehr als tausend Tiere hochgepäppelt. In ihrer Hand Neuzugang Sabine. An ihrer Seite: Brigitte Schach, Mitarbeiterin der Pliezhäuser Tierarztpraxis. FOTO: KOZJEK
Gudrun Kuhnke (rechts) aus Gniebel ist eine bekannte Igelmutter. In mehr als vier Jahrzehnten hat sie mehr als tausend Tiere hochgepäppelt. In ihrer Hand Neuzugang Sabine. An ihrer Seite: Brigitte Schach, Mitarbeiterin der Pliezhäuser Tierarztpraxis. FOTO: KOZJEK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen