Aktuell Neckar/Erms

Familientragödie in Donnstetten

RÖMERSTEIN. In der Römerstraße in Donnstetten hat sich gestern Morgen eine Familientragödie abgespielt. Als sie wie gewöhnlich morgens zum Haus ihrer 88-jährigen allein lebenden Mutter kam, um im Ofen Feuer zu machen, sah die Tochter, dass es im Erdgeschoss des dreigeschossigen Bauernhauses brannte. Sie schlug fast zeitgleich mit einem vorbeifahrenden Autofahrer, der den Brand ebenfalls bemerkte, Alarm.

Die Feuerwehr war zwar schnell zur Stelle und löschte das Feuer, konnte aber die 88-Jährige nicht mehr retten.  FOTO: SANDER
Die Feuerwehr war zwar schnell zur Stelle und löschte das Feuer, konnte aber die 88-Jährige nicht mehr retten. FOTO: SANDER
Die Feuerwehr war zwar schnell zur Stelle und löschte das Feuer, konnte aber die 88-Jährige nicht mehr retten. FOTO: SANDER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen