Aktuell Neckar/Erms

»Ein Verbrechen an der Landschaft«

METZINGEN. Ob das Verteilungslager der Hugo Boss AG am Ende in Neuhausen stehen wird, ist trotz des zustimmenden Beschlusses des Metzinger Gemeinderats vom Donnerstagabend noch gar nicht sicher, hat doch der Modekonzern eine weitere Option in Nürtingen. Mit 16 zu 5 Stimmen (Rümmelin, Schäfer, Rogosch, Kleineikenscheidt, Walter-Kühfuss) bei einer Enthaltung (Sauter) machte das Stadtparlament jedoch den Weg frei für das Gebäude, das nach dem beschlossenen Entwurf sogar bis zu 20 Meter hoch im Neuhäuser Gebiet »Braike-Wangen« gebaut werden dürfte.

Auf diesen Wiesen und Äckern könnte das Lager von Boss entstehen. GEA-FOTO: FÜSSEL
Worum es beim Bürgerentscheid geht: Auf diesen Wiesen und Äckern könnte das Lager von Boss entstehen. GEA-ARCHIVFOTO: FÜSSEL
Worum es beim Bürgerentscheid geht: Auf diesen Wiesen und Äckern könnte das Lager von Boss entstehen. GEA-ARCHIVFOTO: FÜSSEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen