Aktuell Neckar/Erms

82-Jähriger erlag seinen schweren Verletzungen

GROSSBETTLINGEN. Ein 82-jähriger Fordlenker befuhr am Samstag gegen 17.25 Uhr die B 313 von Grafenberg in Richtung Nürtingen. Auf Höhe des Waldstückes Bruckholz auf Gemarkung Großbettlingen kam er in einer leichten Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache zu weit nach links in den dortigen Grünstreifen. Beim Gegenlenken kam der Pkw ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit der Fahrerseite prallte der Pkw gegen einen Baum. Der 82-Jährige wurde im Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr, die mit 30 Mann im Einsatz war, geborgen werden. Durch den Aufprall erlitt der Mann schwerste Verletzungen. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Dort erlag der Mann seinen schweren Verletzungen. Beim Unfall entstand Sachschaden von zirka 2 000 Euro. Die Unfallstelle war bis 19.30 Uhr voll gesperrt. (pd)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen