Aktuell Film

Thailänder gelingt Überraschungscoup in Cannes

Cannes/Hamburg (dpa) - Mit der Wahl des thailändischen Films »Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives« hat Jury-Präsident Tim Burton wie versprochen für eine Überraschung gesorgt. Kaum ein anderer Film hatte bei dem Festival in Cannes derart polarisiert.

Der thailändische Regisseur Apichatpong Weerasethakul (l.) bekam die Goldene Palme 2010.
Der thailändische Regisseur Apichatpong Weerasethakul (l.) bekam die Goldene Palme 2010.
Der thailändische Regisseur Apichatpong Weerasethakul (l.) bekam die Goldene Palme 2010.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen