Aktuell Sommertheater

Sommertheater: Deftig, schrill und bunt

REUTLINGEN. »Intimes Theater für dramatische Experimente«, so hieß die Bühne in München, auf der Christian Dietrich Grabbes Stück »Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung« 1907 seine offizielle Uraufführung erlebte – 85 Jahre, nachdem die Komödie erschienen war, und 71 Jahre nach Grabbes Tod.

Chrysi Taoussanis (von links), Carla Weingarten, Thomas B. Hoffmann, Michael Schneider und Oliver Kube im Sommertheaterstück "Sc
Chrysi Taoussanis (von links), Carla Weingarten, Thomas B. Hoffmann, Michael Schneider und Oliver Kube im Sommertheaterstück »Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung« bei der Premiere im Spitalhof. FOTO: TRINKHAUS
Chrysi Taoussanis (von links), Carla Weingarten, Thomas B. Hoffmann, Michael Schneider und Oliver Kube im Sommertheaterstück »Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung« bei der Premiere im Spitalhof. FOTO: TRINKHAUS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen