Aktuell Filmvorschau

»Rommel«-Regisseur lehnt erhobenen Zeigefinger ab

STUTTGART. »Rommel«-Regisseur Niki Stein möchte seine Filmfiguren nicht mit erhobenem Zeigefinger zeichnen. Mit Blick auf die Nazi-Diktatur solle sich wirklich jeder kritisch befragen, ob er selbst den Mut zum Widerstand gehabt hätte, sagte der Filmemacher am Donnerstag bei der Preview des TV-Dramas »Rommel« in Stuttgart.

Die Schauspieler Ulrich Tukur (als Erwin Rommel) posiert 2011 in der Nähe von Römerstein-Böhringen auf der Schwäbischen Alb bei
Die Schauspieler Ulrich Tukur (als Erwin Rommel) posiert 2011 in der Nähe von Römerstein-Böhringen auf der Schwäbischen Alb bei Dreharbeiten zum Film »Rommel« an einem Horch. Foto: dpa
Die Schauspieler Ulrich Tukur (als Erwin Rommel) posiert 2011 in der Nähe von Römerstein-Böhringen auf der Schwäbischen Alb bei Dreharbeiten zum Film »Rommel« an einem Horch.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen