Aktuell Konzert

Packende Darbietungen bei der Classic Night

REUTLINGEN. Flexibel bleiben – wenn der künstlerische Leiter der Reutlinger Classic Night, Martin Künstner, in den anderthalb Jahrzehnten, seit es das Open-Air gibt, eines gelernt hat, dann das: Man muss, was das Wetter angeht, mit allem rechnen und beweglich auf Gewitter oder Starkregen-Ereignisse reagieren. Ist die Pause zu lang, kann das auf Kosten des Programms gehen, kommt sie zu früh, müssen die Konzertbesucher bei der 45-minütigen Unterbrechung im Regen stehen.

Tenor Sebastjan Podbregar, Dirigent Martin Künstner, die Württembergische Philharmonie und der Vokalverbund aus Philharmonia Cho
Tenor Sebastjan Podbregar, Dirigent Martin Künstner, die Württembergische Philharmonie und der Vokalverbund aus Philharmonia Chor und Betzinger Sängerschaft. Foto: Markus Niethammer
Tenor Sebastjan Podbregar, Dirigent Martin Künstner, die Württembergische Philharmonie und der Vokalverbund aus Philharmonia Chor und Betzinger Sängerschaft.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen