Aktuell Musiktheater

Katharina die Zahme

STUTTGART. Unter all den großen Musicalklassikern ist Cole Porters ironische Aktualisierung der »Widerspenstigen Zähmung« einer der schönsten und hat auch 64 Jahre nach der Uraufführung nichts von seinem scharfen Witz, seiner musikalischen Brillanz verloren. Jeder Song geht ins Ohr, der Geschlechterkampf hinter den Theaterkulissen zeitigt Dialoge von beißendem Sarkasmus, in denen auch gesellschaftskritische Seitenhiebe nicht fehlen, Porters swingender Broadway-Jazz bietet Gelegenheit für mitreißende Tanznummern.

Streithähne in Aktion: Antje Rietz und Adrian Becker in »Kiss me, Kate«. FOTO: HAYMANN
Streithähne in Aktion: Antje Rietz und Adrian Becker in »Kiss me, Kate«. FOTO: HAYMANN
Streithähne in Aktion: Antje Rietz und Adrian Becker in »Kiss me, Kate«. FOTO: HAYMANN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen