Aktuell Kultur

Gut aussehen. Singen. Begeistern

STUTTGART. Bon Jovi ist so zeitlos wie eine Levi's 501, eine Fender Stratocaster oder eine Harley Davidson. Schlicht, stilvoll, ein bisschen cool, aber ganz ohne Extravaganzen. Mr. John Francis Bongiovi Jr., 46, Sohn eines sizilianischen Friseurs und eines Playboy-Models, kann's noch: Mit schwarzer Sonnenbrille, Lederjacke und dezent behaarter Männerbrust unverschämt gut aussehen. Singen, mal mit, mal ohne Klampfe in der Hand. Die Massen begeistern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen