Aktuell Kultur

Eigene Wege gegangen

REUTLINGEN. Für die besonderen Fähigkeiten von HAP Grieshaber als Kunstlehrer spricht, dass zahlreiche seiner Schüler zu höchstem Ansehen gelangten und bis heute einen klingenden Namen in der Kunstszene haben. Diesen Aspekt in seinem Wirken würdigt die Kreissparkasse mit einer exquisiten Ausstellung zum 100. Geburtstag des Holzschneiders unter dem Titel »Treffen unter der Achalm - 15 Grieshaber-Schüler«. Sie zeigt beispielhafte Arbeiten von Horst Antes, Hans Baschang, Oda und Roland Bischoff, Gerhard Bogatzki, Hans Martin Erhardt, Fritz Genkinger, Gotthard Glitsch, Peter Haese, Dieter Krieg, Otto Mindhoff, Josua Reichert, Else Schanz-Winnewisser, Heinz Schanz und Walter Stöhrer.

Mit Exponaten aus der Sammlung der Kreissparkasse sind die Grieshaber-Schüler Antes, Schanz, Stöhrer und Krieg vertreten. Die Pl
Mit Exponaten aus der Sammlung der Kreissparkasse sind die Grieshaber-Schüler Antes, Schanz, Stöhrer und Krieg vertreten. Die Plastik im Vordergrund schuf Horst Antes. GEA-FOTO: CAN
Mit Exponaten aus der Sammlung der Kreissparkasse sind die Grieshaber-Schüler Antes, Schanz, Stöhrer und Krieg vertreten. Die Plastik im Vordergrund schuf Horst Antes. GEA-FOTO: CAN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen