Aktuell Tanz

Derrida und Ka-ka-wumm

LUDWIGSBURG. Gnadenlos, ohne jeden beruhigenden Klassiker zwischendurch, setzt diese New Yorker Tanzkompanie auf die verstörende Moderne: Das Cedar Lake Contemporary Ballet aus New York konfrontiert die notorisch Balanchine-orientierten, also auf abstrakte Neoklassik ausgerichteten Amerikaner mit Tanztheater, Dekonstruktivismus, zugemüllter Bühne und verunreinigtem Schrittmaterial, all den abominablen Errungenschaften des zeitgenössischen europäischen Balletts.

Das Cedar Lake Contemporary Ballet aus New York bei seinem Gastspiel im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg, hier in der Choreog
Das Cedar Lake Contemporary Ballet aus New York bei seinem Gastspiel im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg, hier in der Choreografie »Tuplet« des Schweden Alexander Ekman. FOTO: CHRISTOPHER DUGEN
Das Cedar Lake Contemporary Ballet aus New York bei seinem Gastspiel im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg, hier in der Choreografie »Tuplet« des Schweden Alexander Ekman. FOTO: CHRISTOPHER DUGEN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen