Aktuell Literatur

Bachmann-Preis für Lyrikerin Nora Gomringer

Klagenfurt (dpa) - Die deutsche Lyrikerin Nora Gomringer ist die Siegerin des diesjährigen Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs. Die Jury im österreichischen Klagenfurt zeichnete die in Neunkirchen/Saar geborene 35-jährige Autorin am Sonntag für ihren Text »Recherche« über den Tod eines 13-Jährigen aus, der in einem Hochhaus vom Balkon gestürzt ist.

Siegerin Nina Gomringer (m.) mit ihren Kolleginnen Dana Grigorcea (l.) und Valerie Fritsch in KJlagenfurt. Foto: Gert Eggenbe
Siegerin Nina Gomringer (m.) mit ihren Kolleginnen Dana Grigorcea (l.) und Valerie Fritsch in KJlagenfurt. Foto: Gert Eggenberger
Siegerin Nina Gomringer (m.) mit ihren Kolleginnen Dana Grigorcea (l.) und Valerie Fritsch in KJlagenfurt. Foto: Gert Eggenberger

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen