Aktuell Kreis Tübingen

Zehn Stunden Kampf gegen die Flammen

TÜBINGEN. Gute Laune, ausgelassene Stimmung in den ersten Minuten des neuen Jahres. Auf dem Tübinger Marktplatz wird getrunken und gelacht. Feuerwerkskörper krachen in allen Farben in den Himmel. Doch eine Rakete fliegt - so wird später vermutet - noch brennend in ein Fachwerkhaus am Marktplatz. Wie aus Kreisen der Feuerwehr zu vernehmen ist, sieht anfangs alles ganz harmlos aus. Aus einem Spalt im Dachgiebel lodert eine kleine Flamme. Alles im Griff, heißt es zunächst. Doch dann steigen Feuer und Rauch auch aus dem hinteren Teil des Daches auf.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen