Aktuell Natur

Wie rettet man den Wald? Die Förster streiten sich

Vom Borkenkäfer zerfressene Fichten, brennende Kiefernwälder, sterbende Eschen, schwächelnde Buchen: Was ist los mit dem deutschen Wald? In die Beschreibungen der Misere mischen sich laute Stimmen, die vor allem die Forstwirtschaft dafür verantwortlich machen und die Förster schon mal als »Waldmetzger« beschimpfen

Bäume pflanzen, Bäume fällen, den Wald nutzen – oder einfach alles wachsen lassen? Die Meinungen gehen weit auseinander. Foto: Adobe Stock
Bäume pflanzen, Bäume fällen, den Wald nutzen – oder einfach alles wachsen lassen? Die Meinungen gehen weit auseinander.
Foto: Adobe Stock

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen