Aktuell Verkehr

Uniklinik: Job-Ticket für 9000 Beschäftigte

TÜBINGEN. Das Angebot ist unschlagbar: 17 Euro für einen Monat Busfahren in der Naldo-Wabe Tübingen. »Das ist fast geschenkt«, sagt Verkehrsminister Winfried Hermann. Jedenfalls wesentlich günstiger als die Fahrt mit dem Auto, rechnet Naldo-Geschäftsführer Dieter Pfeffer vor. Für die über 9 000 Beschäftigten des Uniklinikums gilt seit Anfang diesen Jahres der neue Tarif. Damit sollen möglichst viele zum Umsteigen vom Auto in den öffentlichen Nahverkehr bewegt werden. Auf drei Jahre ist das Pilotprojekt angesetzt. In dieser Zeit wird es von den Tübinger Geografen wissenschaftlich begleitet.

Der Erfolg hat viele Väter und eine Mutter: Landrat Thomas Reumann, Naldo-Geschäftsführer Dieter Pfeffer, Verkehrsminister Winfr
Der Erfolg hat viele Väter und eine Mutter: Landrat Thomas Reumann, Naldo-Geschäftsführer Dieter Pfeffer, Verkehrsminister Winfried Hermann, Personalrat Günther Märkle, Klinikums-chef Michael Bamberg, Oberbürgermeister Boris Palmer und Personalratsvorsitzende Angelika Hauser (von links). Foto: Irmgard Walderich
Der Erfolg hat viele Väter und eine Mutter: Landrat Thomas Reumann, Naldo-Geschäftsführer Dieter Pfeffer, Verkehrsminister Winfried Hermann, Personalrat Günther Märkle, Klinikums-chef Michael Bamberg, Oberbürgermeister Boris Palmer und Personalratsvorsitzende Angelika Hauser (von links).
Foto: Irmgard Walderich

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen