Aktuell Ausstellung

Schulkunst: Ein Hauch von Biennale am Neckar

TÜBINGEN. Alle zwei Jahre prallt junge Kreativität auf seriöse Nüchternheit, Kunst aus Schülerhand auf lokale Bankenwelt. 14 Schulen aus den Kreisen Reutlingen und Tübingen hatten sich diesmal am Schulkunst-Projekt beteiligt. Dessen Thema war durchaus bankennah beziehungsweise mit »unmittelbarem Lebensbezug«, wie es Horst Erdmann, stellvertretender Leiter des Staatlichen Schulamts Tübingen, formulierte.

Aus 36 DIN-A4-Blättern 36 verschiedene Gebäudeideen lieferten die Schüler der Reutlinger Eichendorff-Realschule. Die Grundidee d
Aus 36 DIN-A4-Blättern 36 verschiedene Gebäudeideen lieferten die Schüler der Reutlinger Eichendorff-Realschule. Die Grundidee dazu hatte Kunstlehrer Manfred Schechinger (hinten) von der Biennale 2009 in Venedig mitgebracht. Foto: Arnfried Lenschow
Aus 36 DIN-A4-Blättern 36 verschiedene Gebäudeideen lieferten die Schüler der Reutlinger Eichendorff-Realschule. Die Grundidee dazu hatte Kunstlehrer Manfred Schechinger (hinten) von der Biennale 2009 in Venedig mitgebracht.
Foto: Arnfried Lenschow

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen