Logo
Aktuell Feuerwehreinsatz

Schreck für Reisende im Bahnhof Entringen

An einem der Triebwagen waren Flammen zu erkennen und eine starke Rauchentwicklung.
An einem der Triebwagen waren Flammen zu erkennen und eine starke Rauchentwicklung. Foto: 7aktuell.de | Daniel Jüptner
An einem der Triebwagen waren Flammen zu erkennen und eine starke Rauchentwicklung.
Foto: 7aktuell.de | Daniel Jüptner

ENTRINGEN. Auf der Strecke Herrenberg nach Bad Urach kam es am Sonntagabend im Bahnhof Ammerbuch-Entringen zu einem Brandeinsatz. Während des Haltes der RB63 gegen 20:30 Uhr in Entringen ertönte die Aufforderung an die Reisenden, den Zug sofort zu verlassen, wie eine Mitfahrende berichtet. An einem der Triebwagen waren Flammen zu erkennen und eine starke Rauchentwicklung. Innerhalb kurzer Zeit rückte ein Großaufgebot an Rettungsdienst und Feuerwehr an. Die Ursache und weitere Hintergründe waren am Abend noch unklar. (GEA)