Aktuell Kreis Tübingen

»Rasch und unkompliziert helfen«

HECHINGEN. »Scheuen Sie sich nicht, ihre Fragen zu stellen.« Der Aufforderung von Hechingens Bürgermeister Jürgen Weber hätte es nicht bedurft. Drei Stunden lang fragten die rund 180 Hochwassergeschädigten, die zur Bürgerversammlung in die Festhalle Stetten gekommen waren, den Vertretern der Versicherungen Löcher in den Bauch. Teilweise sichtlich echauffiert und am Ende ihrer Kräfte, brachten sie ihre Anliegen, Sorgen und auch Beschwerden vor.

Über 60 Liter Regenwasser pro Quadratmeter ergossen sich - wie hier in der Ortsmitte von Bodelshausen - am späten Montagabend au
Wer soll das bezahlen fragen sich viele Geschädigte nach dem Hochwasser. ARCHIVFOTO: MEYER
Wer soll das bezahlen fragen sich viele Geschädigte nach dem Hochwasser. ARCHIVFOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen