Aktuell Kreis Tübingen

OB steht weiter zu Investor

TÜBINGEN. Boris Palmer will es wirklich wissen. Nachdem der OB-Kandidat der Grünen in einem Brief Oberbürgermeisterin Brigitte Russ-Scherer aufgefordert hatte, »die Verwirklichung des Depots bis nach der OB-Wahl zurück zu stellen«, fasste er gestern Morgen noch einmal nach. Er kritisierte bei einem Vor-Ort-Termin, dass der Heilbronner Investor Koch die beiden Speichergebäude, die zu Studentenwohnungen umgebaut werden sollen, gewinnbringend verkauft hat. Palmer: »Dabei erzielte er einen Erlös, der dem Vernehmen nach deutlich höher liegt, als der Preis, den die Stadt verlangt hat.« Ginge es nach Palmer, dann müsste die Planung ohnehin umgearbeitet werden, Städtebau dürfe nicht, wie er sagt, »Investoren-Interessen geopfert« werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen