Aktuell Basar

Lichtblick im Graupel

NEHREN. Am Vorabend stand er noch auf äußerst wackeligen Stand-Beinen, der für Samstag geplante Nehrener Adventsmarkt beim Bürgerhaus. »Bürgermeister und Feuerwehrkommandant verfolgten die Unwetterwarnungen mit großer Sorge. Es bestand die Gefahr, dass neben dem Dauerregen auch der Sturm anhält«, berichtet Organisatorin Karin Schmid. Dass es dann nicht zu einer Absage kam, beruhigte sie sehr.

Die Flötenkids stimmen die Besucher des Nehrener Vorweihnachtsmarktes auf die bevorstehende Adventszeit ein.  GEA-FOTO: MEYER
Die Flötenkids stimmen die Besucher des Nehrener Vorweihnachtsmarktes auf die bevorstehende Adventszeit ein. Foto: Jürgen Meyer
Die Flötenkids stimmen die Besucher des Nehrener Vorweihnachtsmarktes auf die bevorstehende Adventszeit ein.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen