Aktuell Landwirtschaft

Kreisbauern ärgern sich über Landesregierung

MÖSSINGEN. Die Bauern sind sauer. Eine große Wut kocht im Vorsitzenden des Tübinger Kreisbauernverbandes Christian Reutter hoch, wenn er vom Stuttgarter Landwirtschaftsministerium spricht. Die Kommunikation sei derzeit empfindlich gestört, berichtete Reutter in der Sitzung des Kreisbauernverbandes am Donnerstag im Mössinger Sportheim. »Die Temperatur ist nahe dem Gefrierpunkt.«

Wildschweine: »Ein Thema, das mich verfolgt, seit ich Kreisobmann bin«, so Christian Reutter. Die Tiere richten immer wieder großen Schaden in der Landwirtschaft an. Schaden, für den die Jagdpächter in vollem Umfang verantwortlich sind, sagen die Bauern. FOTO: DPA
Wildschweine: »Ein Thema, das mich verfolgt, seit ich Kreisobmann bin«, so Christian Reutter. Die Tiere richten immer wieder großen Schaden in der Landwirtschaft an. Schaden, für den die Jagdpächter in vollem Umfang verantwortlich sind, sagen die Bauern. FOTO: DPA
Wildschweine: »Ein Thema, das mich verfolgt, seit ich Kreisobmann bin«, so Christian Reutter. Die Tiere richten immer wieder großen Schaden in der Landwirtschaft an. Schaden, für den die Jagdpächter in vollem Umfang verantwortlich sind, sagen die Bauern. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen