Logo
Aktuell Gemeinderat

Kindergartengebühren in Kirchentellinsfurt steigen

Nach einer Steigerung im Vorjahr um 8% werden die Kindergartengebühren in Kirchentellinsfurt im kommenden Jahr 2018/2019 erneut um 3% angehoben.

Kinderbetreuung
Kinderbetreuung Foto: dpa
Kinderbetreuung
Foto: dpa

KIRCHENTELLINSFURT. Das beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag mehrheitlich. Einigen Ratsmitgliedern sind die Gebühren zu hoch. Peter Beckert (CDU) forderte völlig gebührenfreie Kinderbetreuung. Andere Ratsmitglieder schlossen sich seiner Haltung grundsätzlich an. Familien mit Kindern, so der Tenor, seien durch hohe Mieten schon genug belastet. Das Problem: Der Gemeinde würden ohne die Gebühren jährlich 300.000 Euro entgehen. »Die Kindergartengebühren in Kirchentellinsfurt sind vergleichsweise moderat«, sagte Bürgermeister Bernd Haug. Er sieht keine Notwendigkeit, sie einkommensabhängig zu gestalten - zu aufwendig. Rabatt gibt es für mehrere Kinder. Insgesamt stehen über 230 Betreuungsplätze in Kirchentellinsfurt zur Verfügung. Sie sind nahezu alle belegt und werden es nach aktuellen Planungen auch die nächsten Jahre sein. (GEA)