Aktuell Kreis Tübingen

Immunzellen als Waffe

TÜBINGEN. Für die meisten Lungenkrebs-Patienten gibt es vielleicht schon bald neue Hoffnung: Das Tübinger Unternehmen Curevac erhielt vom Paul-Ehrlich-Institut in Langen die Zulassung für die erste klinische Studie mit einem Impfstoff, der das Immunsystem anregen soll, die Krebszellen zu bekämpfen. Der Wirkstoff mit dem komplizierten Namen CV9201 soll Patienten helfen, die an nicht-kleinzelligen Lungentumoren leiden. In diese Kategorie fallen bis zu 80 Prozent aller Lungenkrebserkrankungen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen