Aktuell Kreis Tübingen

Ideenreiche Mediziner

TÜBINGEN/GÜTERSLOH. Die Wissenschaftler an den Universitäten in Tübingen, Heidelberg und Freiburg zählen in der Humanmedizin zu den fleißigsten Erfindern. Gemeinsam mit den Experten der Charité in Berlin und Forschern aus Köln führen sie in diesem Bereich das vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in Gütersloh ausgewertete Hochschulranking der Jahre 2002 bis 2004 an. »Sie gehören sowohl in der absoluten Zahl der Erfindungen als auch bezogen auf die Anzahl der Erfindungen pro Wissenschaftler zur Spitze in Deutschland«, hieß es.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen