Aktuell Straßenbau

Hoffnung auf einen raschen Ausbau der B 27

KREIS TÜBINGEN. Nach der Veröffentlichung des Bundesverkehrswegeplans mit erfreulichen Aussagen für die Region (wir berichteten) ist die Hoffnung groß, dass das wichtigste Straßenbauprojekt bald realisiert wird: der Ausbau der B 27 von Tübingen durchs Steinlachtal. Irritationen gibt es jedoch nicht nur in Tübingen, weil der Schindhau-Basistunnel zwar im »vordringlichen Bedarf« ist, aber nicht in der höchsten Dringlichkeitsstufe für die Beseitigung von Engpässen.

Hoffnung für Ofterdingen: Die neue B 27 soll ums Dorf herumführen und die Ortsdurchfahrt (Bild) entlasten. GEA-ARCHIVFOTO: STÖHR
Hoffnung für Ofterdingen: Die neue B 27 soll ums Dorf herumführen und die Ortsdurchfahrt (Bild) entlasten. GEA-ARCHIVFOTO: STÖHR
Hoffnung für Ofterdingen: Die neue B 27 soll ums Dorf herumführen und die Ortsdurchfahrt (Bild) entlasten. GEA-ARCHIVFOTO: STÖHR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen