Aktuell Dokumentation

Endet das digitale Leben als Drama?

TÜBINGEN. »Die Menschen haben noch nicht verstanden«, stellt Claus Kleber im Dokumentarfilm »Schöne neue Welt – Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt« fest. Deswegen wollen die Menschen darüber reden: was Facebook, Google, Apple und andere mit uns und unserem Leben machen. Gelegenheit dazu gibt der Moderator des ZDF »Heute-Journals« in sachkundiger Runde in Tübingen. Das reale Interesse an der virtuellen Welt ist groß – der Saal im Kino Museum ist bis auf den letzten Platz besetzt. Im Sitzen wirft einen das, was im Film von Angela Andersen und Kleber zu sehen ist, auch nicht gleich um, denn es ist atemberaubend.

Claus Kleber mit einem »Roboter« des Künstlers Jeremy Mayer. FOTO: ZDF/Martin Ehleben
Claus Kleber mit einem »Roboter« des Künstlers Jeremy Mayer. FOTO: ZDF/Martin Ehleben
Claus Kleber mit einem »Roboter« des Künstlers Jeremy Mayer. FOTO: ZDF/Martin Ehleben

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen