Aktuell Kreis Tübingen

Die Sprache der Anderen

MÖSSINGEN. Den Text des Buches »Das Häschen und die Rübe« von Ellen Schwarzburg-von Wedel gibt es in zwei Sprachen. Einmal in Gebärdensprache, zu der man aber gleichzeitig »in der deutschen Grammatik« spricht, wie die Mössingerin erklärte. In einer Lesung im Kulturcafé stellte sie das Bilderbuch vor. Während die ehemalige Lehrerin die Geschichte des Hasen erzählte, formte sie parallel dazu die Geschichte in Gebärdensprache.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen