Aktuell Kreis Tübingen

Das Zählen wird schwerer

TÜBINGEN. Sie sind die positive Seite eines großen Tübinger Problems: die Taubenei-Ausstecherle von Petra Klingler. Gut schmecken sie. »Vier Eier entsprechen laut Rezept der Menge eines Hühnereis«, weiß die Tauben-Spezialistin des Tübinger Tierschutzvereins. Was ihr weniger schmeckt, ist, dass die zur Taubenzählung zugesagten Helfer am Brut-Turm im alten Botanischen Garten zur verabredeten Zeit noch immer nicht aufgetaucht sind. So muss sie mit drei anderen Taubenfreunden die Futter- und Brut-Plätze der Tübinger Stadttauben aufsuchen und dort die alljährliche Zählung vornehmen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen