Logo
Aktuell Bauarbeiten

B27 zwischen Bad Sebastiansweiler und Bodelshausen halbseitig gesperrt

Ein Schild weist auf eine Baustelle hin
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin.
Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

TÜBINGEN. Von Freitag, 3. Dezember (ab 18 Uhr) bis Sonntag 5. Dezember (10 Uhr), werden zur Erhaltung der Verkehrssicherheit an der Bundesstraße 27, zwischen Bad Sebastiansweiler und Bodelshausen Fahrbahnreparaturarbeiten durchgeführt, teilte das Landratsamt Tübingen mit. Hierzu muss die Bundesstraße in diesem Zeitraum halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Lichtsignalanlage. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Bauarbeiten hätten ursprünglich Ende Oktober stattfinden sollen, wurden aber seitens der ausführenden Baufirma unter anderem auf Grund von Krankheitsfällen abgesagt. (pm)