Aktuell Kreis Tübingen

85 Meter Vorfahrt in der Weststadt

TÜBINGEN. Das Fahrrad soll als Verkehrsmittel aufgewertet werden. Sichtbare Zeichen dafür: Die Stadt Tübingen hat mittlerweile zwei Fahrradstraßen ausgewiesen, für eine dritte wird der Umbau im kommenden Frühjahr beginnen. Auch politisch hat das Thema einen neuen Stellenwert. Erstmals hat sich das Verkehrsministerium mit Onlinebefragungen und Workshops bei den Bürgern Anregungen geholt für einen neuen Landesradwegeplan

Eine Fahrradstraße in Tübingen. GEA-FOTO: IWA
Eine Fahrradstraße in Tübingen. GEA-FOTO: IWA
Eine Fahrradstraße in Tübingen. GEA-FOTO: IWA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen