Logo
Aktuell INTERVIEW

Schön schräg

REUTLINGEN. Mit knapp 22 000 Abonnenten und 3,5 Millionen Videoaufrufen gehört der You-Tube-Kanal »Thien Nguyen« wohl eher zu den unbekannteren Kanälen auf der Internet-Video-Plattform You Tube. Neben der Hauptperson Thien Nguyen spielt in den aktuellen Videos auch Reza Suparman eine Rolle. ZmS-Reporter Julian Ruffner hat mit ihm gesprochen.

ZmS: Wie lange machst Du das schon?

Reza: Schon etwas länger, aber seit Ende des Sommers habe ich wieder richtig damit angefangen.

Du und Thien: Wie habt Ihr Euch kennengelernt?

Reza: Das ist eine lange Geschichte, aber ich habe als Fan von seinen Videos angefangen.

Was hast Du vor You Tube gemacht?

Reza: Ganz normale Sachen: Schule und Hobbys.

Könnt Ihr damit auch Geld verdienen oder macht Ihr das nur aus Spaß?

Reza: Wir machen es nur aus Spaß.

Hast Du auch manchmal Schwierigkeiten, die Woche über alles unter einen Hut zu bekommen?

Reza: Ja schon, da Schule auch wichtig ist, aber ich pack das schon.

Was machst Du neben You Tube noch?

Reza: Nichts Besonderes. Wie jeder andere Mensch auch – Schule, Hobbys.

»Wir machen es nur aus Spaß«
Wie seid Ihr auf die Idee gekommen, Videos zu drehen?

Reza:

Wir haben für eine lange Zeit nichts gemacht. Dann kamen uns einfach die Ideen in den Kopf geschossen und wir wollten sie unbedingt umsetzen.

Wie regelt Ihr das mit den Videos? Wer macht was? Wer schreibt das Drehbuch, wer spielt welche Rollen?

Reza: Thien und ich denken uns die Ideen immer aus, er bearbeitet das Ganze.

Dein Traumberuf?

Reza: Es macht Spaß, Videos zu drehen, aber beruflich würde ich es nicht machen. Ich mache es deshalb auch nur zum Spaß.

Wie lange stellst Du Dir vor, das mit Thien zu machen?

Reza: Ich bleib optimistisch. Ich versuche es so lange wie möglich zu machen.

Wirst Du auch manchmal auf der Straße erkannt und darauf sogar angesprochen?

Reza: Ja, schon manchmal. (ZmS)

Julian Ruffner, BZN-Gymnasium Reutlingen, Klasse 9a