Logo
Aktuell GEA-Leserreise

Angebot: Lebendiges Valencia – April 2019

Entdecken Sie die beeindruckende Regionshauptstadt und erleben Sie die spannenden Gegensätze zwischen mittelalterlichen Bauten, extravaganten Architekturen und großzügigen Parkanlagen. Bewundern Sie die Werke bekannter Architekten, lassen Sie sich von der temperamentvollen Lebensfreude der Bewohner in den Bann ziehen und erkunden Sie die Umgebung sowie das faszinierende Naturparadies L'Albufera.

 

REISEPROGRAMM

 

1. TAG ۰ MITTWOCH, 03. APRIL 2019

ANREISE NACH VALENCIA SOWIE AUSFLUG »LEBENDIGE REGIONSHAUPTSTADT«

Nach der Anreise und der Begrüßung durch Ihre Reiseleitung erhalten Sie bei einer Rundfahrt einen ersten Eindruck der an der Ostküste Spaniens am Mittelmeer gelegenen Stadt und tauchen ein in deren Entstehung und Geschichte, Wirtschaft und Industrie. Sie entdecken den Túria-Kanal und den -Garten, die Straßen Gran Via Marqués del Túria und Calle Colón sowie das Monument Puerta del Mar. Ihre Rundfahrt endet am 4-Sterne-Hotel im Herzen der Stadt. Beim Abendessen in einem ausgewählten Restaurant in der Nähe des Hotels lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.

 2. TAG · DONNERSTAG, 04. APRIL 2019

AUSFLUG »DIE HISTORISCHE ALTSTADT UND DER MODERNE HAFEN«

Nach dem Frühstück widmen Sie sich Valencias historischer Altstadt. Ihr Rundgang führt Sie von der Stierkampfarena zur Plaza del Ayuntamiento. An dem von einem großen Spring-brunnen gezierten Hauptplatz der Stadt befindet sich das prachtvolle, 1934 eingeweihte Rathaus. Die Plaza ist ein wichtiger Schauplatz der Fallas, des in und um Valencia stattfindenden Frühlingsfestes. Im Anschluss besuchen Sie den Mercado Central, welcher mit rund 900 Ständen zu den größten Märkten Spaniens zählt und eine Metzgerei im Mercat de Russafa zu einer Schinken-degustation mit einem Getränk. Vorbei an der Seidenbörse Lonja de la Seda und über die Plaza de la Reina, wo Sie die valencianische Erdmandelmilch Horchata de Chufa verkosten, erreichen Sie die Kathedrale. Der imposante Sakralbau wurde 1262 im Stil der Gotik begonnen, im 15. Jahrhundert fertiggestellt und bis in das 18. Jahrhundert mehrfach umgestaltet. Nachdem Sie am achteckigen Glockenturm Torre del Miguelete, einem der Wahrzeichen Valencias, vorbeigekommen sind, gelangen Sie zu den Serranostürmen, bekannt als einzigartige Zeugen der Stadtgeschichte. Von hier aus können Sie den einzigartigen Blick über die Stadt genießen. 

Im Anschluss besichtigen Sie den Hafen. Aufgrund der Entscheidung, 2007 die weltbekannte Segelregatta »America's Cup« ausrichten zu dürfen, wurde die Neugestaltung des vernachlässigten Hafenareals beschlossen. Eine Schlüsselposition nahm dabei das vom britischen Architekten David Chipperfield entworfene Gebäude Veles e Vents ein. Neben dem modernen Bauwerk mit seinen »schwebenden« Terrassen entstanden ein Freizeitpark sowie eine ansprechende Promenade. Nachdem Sie den Hafen von Land aus besichtigt haben, tauchen Sie bei einer kleinen Bootsfahrt in das maritime Ambiente ein. An Bord werden Erfrischungsgetränke und Miesmuscheln zur Kostprobe serviert. Schließlich machen Sie sich auf den Rückweg zum Hotel.

3. TAG · FREITAG, 05. APRIL 2019

AUSFLUG »ARCHITEKTUR UND UNTERWASSERWELT IN DER CIUDAD DE LAS ARTES Y DE LAS CIENCIAS« (FAKULTATIV)

Im Süden des trockengelegten Túria-Flussbetts entstand ab 1991 die Ciudad de las Artes y de las Ciencias. Der Gebäude- und Parkkomplex wurde vom weltberühmten Architekten Santiago Calatrava und dem ebenfalls spanischen Architekten Félix Candela entworfen. Unter anderem entdecken Sie in der »Stadt der Künste und der Wissenschaften« das futuristische Opern- und Kulturhaus Palau de les Arts Reina Sofía, die Palmenallee, das Planetarium und Kino L'Hemisfèric in Form eines Auges sowie L'Oceanogràfic, den größten Aquariumkomplex Europas. Unterteilt in verschiedene Themenbereiche, welche die wichtigen Klimazonen der Erde abdecken, beherbergt das Aquarium rund 45.000 Meerestiere (Preis inklusive Eintritt ins Aquarium:   72,- €).

4. TAG · SAMSTAG, 06. APRIL 2019

FAHRT IN DIE ALBUFERA

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Nachmittag fahren Sie zum Naturpark L'Albufera, Diese frühere Meeresbucht, heute eine Süßwasserlagune, ist eines der wichtigsten Feuchtgebiete Spaniens. Sie wurde in die Liste der international bedeutenden Feuchtgebiete aufgenommen. Außerdem wurde sie zum Vogelschutzgebiet erklärt. Der von diesen Schutzmaßnahmen betroffene Bereich ist der Albufera- See, sein umgebendes Feuchtgebiet und der Landstreifen, der den Abschluss zur Seeseite (Dehesa del Saler) bildet. Bezüglich der wirtschaftlichen Aktivität der Bewohner dieses Gebiets ist besonders die Anpflanzung von Reis hervorzuheben, die in besonderem Maße an das Überleben der Albufera gekoppelt ist. Nach Ankunft besuchen Sie zuerst mit der deutschsprachigen Reiseleitung das Dorf El Palmar und dort eine typische Fischerbarrake. Danach fahren Sie in kleinen Booten hinaus auf den See, wo Sie einen ersten Aperitif zu sich nehmen. Im Anschluss gibt es ein traditionelles Paella-Essen in einem typisch spanischen Lokal. Schließlich kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

5. TAG · SONNTAG, 07. APRIL 2019

RÜCKREISE ZUM AUSGANGSORT

Je nach Abflugzeit steht Ihnen der heutige Vormittag nochmals zur freien Verfügung. So können Sie eines der zahlreichen Museen der Stadt besuchen oder die Eindrücke der Reise bei Tapas und einem Glas Wein in einer Bodega Revue passieren lassen. Schließlich werden Sie zum Flughafen Valencia gebracht und treten den Rückflug nach Zürich an. Mit dem Bus fahren sie schließlich zurück nach Reutlingen.

Reiseleistungen 

  • Bustransfer von Reutlingen zum Flughafen Zürich und zurück
  • Direktflug nach Valencia und zurück
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel »SH Inglés Boutique« (Landeskategorie)
  • 1 Abendessen in einem ausgewählten Restaurant (am 1. Tag)
  • Ausflug »Lebendige Regionshauptstadt«
  • AUSFLUG »DIE HISTORISCHE ALTSTADT UND DER MODERNE HAFEN«, inklusive Bootsfahrt, Schinkendegustation und Getränke
  • Fahrt in die Albufera, inklusive Bootsfahrt, Aperitif und Paella-Essen
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Zusätzlich buchbar

  • Einzelzimmerzuschlag € 240,-
  • Ausflug »Architektur und Unterwasser € 72,- welt in der Ciudad de las Artes y de las Ciencas«, inklusive Eintritt

Auf einen Blick

  • Reisetermin: 03. bis 07. April 2019
  • Reisedauer: 5 Tage
  • Reisepreis: ab 1.295,- € pro Person im DZ

Ihr Hotel: SH Inglés Boutique **** in Valencia

Dieses elegante Hotel befindet sich in einem beeindruckenden historischen Palast aus dem 18. Jahrhundert im angesehensten Geschäftsviertel im Zentrum Valencias. Von hier erreichen Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß. Im SH Ingles vereinen sich eine einzigartige Außenansicht mit historischer Fassade und ein klassisches Interieur kontinentalen Stils mit edlen Holzmöbeln und Marmor. Umgeben von bedeutenden Gebäuden wie dem Palast der Fürsten Cardona sowie zahlreichen Geschäften ist das Hotel nur einen kurzen Spaziergang von der Kathedrale entfernt. Die Zimmer sind ausgestattet mit Kabel-TV, Dusche, TV, Heizung, Schreibtisch, Klimaanlage, WC, Minibar, Pay-TV, Haartrockner, Satelliten-TV, Weckservice/Wecker, Telefon, Badezimmer, Safe, Badewanne.

 

Informations- und Buchungstag im Verlag

Reutlinger General-Anzeiger, Burgstraße,

Reutlingen

17.11.2018, 09.00 – 12.00 Uhr

Telefon am Buchungstag: 07121/302-213

 

Telefonische Information und Buchung

ab 19.11.2018 bei

Mondial Tours GmbH in Ulm, Frau Nepomuck

Tel. 0731/966 96-27

 

Veranstalter: Mondial Tours MT SA; CH-Locarno