Logo
Aktuell Kurioses

Huhn fühlt sich pudelwohl auf Straße und blockiert Verkehr

Erst nach einer Verfolgungsjagd kann das Tier eingefangen und in seinen Stall zurückgebracht werden.

Huhn Berta hat sich ihr Zuhause selbst ausgesucht. FOTO: WALDERICH
Huhn Berta. FOTO: WALDERICH
Huhn Berta. FOTO: WALDERICH

SECKACH. Ein freilaufendes Huhn hat auf einer Straße in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) den Verkehr blockiert. Wie die Polizei mitteilte, entdeckte eine Streife das Huhn und nahm mit der Besitzerin die Verfolgungsjagd auf.

Doch das Huhn fühlte sich pudelwohl auf der Straße und versteckte sich sogar in einem nahen Gebüsch. Nach mehreren Minuten konnte das Huhn am Mittwochnachmittag eingefangen werden und wurde zurück in seinen Stall gebracht. (dpa)