Aktuell Pandemie

Welche Auswirkungen Corona auf Reutlinger Fahrschulen und Berufskraftfahrer hat

In Reutlingen rollt derzeit kein Fahrschulauto durch die Straßen und wenn, dann sitzt nur der Fahrlehrer drin. Auch für die Fahrschulen gilt die Verordnung der Landesregierung zur Eindämmung des Coronavirus. Unterricht ist untersagt, doch was passiert eigentlich mit den Lastwagen- und Busfahrern, die alle fünf Jahre eine Schulung machen müssen? Der GEA hat beim Landes Fahrlehrerverband, dem Verkehrsministerium und bei Fahrschulen in Reutlingen und der Region nachgefragt.

Fahrschule
Wer bisher seine Führerscheinprüfung mit einem Automatik-Auto macht, darf kein Auto mit einer manuellen Schaltung fahren. Foto: Swen Pförtner
Wer bisher seine Führerscheinprüfung mit einem Automatik-Auto macht, darf kein Auto mit einer manuellen Schaltung fahren. Foto: Swen Pförtner

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen