Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zwei kleine Mädchen mit Teddys auf Morgenspaziergang

Aufmerksame Passanten haben am Samstagmorgen die Polizei gerufen, weil zwei kleine Mädchen in ihren Nachthemden und mit Teddys und Kuscheldecke unter den Armen die Albstraße überquerten.

Ein plüschiger Steiff Teddybär.
Ein plüschiger Steiff Teddybär. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Ein plüschiger Steiff Teddybär.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

REUTLINGEN. Bevor die Streife vor Ort eintraf, meldete sich auch schon die Mitarbeiterin einer nahegelegenen Tankstelle, dass bei ihr zwei Mädchen eine Kinderzeitschrift kaufen wollen. Zur Bezahlung zeigten die Kinder Spielgeld vor. Im Streifenwagen wurden die drei und fünf Jahre alten Schwestern wieder nach Hause gefahren. Die Eltern hatten das Fehlen der Kinder noch nicht bemerkt, beide lagen noch im Bett und wurden von den Beamten geweckt. (pol)