Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zwei Kinder bei Unfall in Kirchentellinsfurt verletzt

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

KIRCHENTELLINSFURT. Zwei Kinder sind am Donnerstagnachmittag in Kirchentellinsfurt bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Eine Achtjährige befuhr gegen 16 Uhr mit einem Kinderfahrrad den linksseitigen Gehweg der Billinger Allee in Richtung Reutlinger Straße. Auf dem Gepäckträger saß hierbei ein zehn Jahre altes Mädchen.

Ein Pkw-Lenker wollte zu der Zeit mit seinem Wagen aus einer Tiefgarage auf die Straße einfahren und übersah hierbei die aus seiner Sicht gesehen von rechts kommenden Mädchen. Das Auto touchierte mit der Stoßstange das Fahrrad, worauf die beiden Kinder zu Boden stürzten. Sie mussten zur Versorgung ihrer Verletzungen vom Rettungsdienst in umliegende Kliniken gebracht werden. (pol)