Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zwei junge Männer prügeln sich in Reutlinger Innenstadt

Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern ist es am Donnerstagabend in der Reutlinger Innenstadt gekommen. Das teilt die Polizei mit. Aus bislang ungeklärter Ursache waren kurz nach 19 Uhr ein 17 und ein 23 Jahre alter Mann in Streit geraten. In dessen Verlauf fügte der Jüngere seinem älteren Kontrahenten mit einem noch unbekannten Gegenstand leichte Verletzungen am Kopf zu. Beim Eintreffen der Polizeistreifen vor Ort war der Jugendliche geflüchtet. Er konnte kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Der 23-Jährige musste vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Der 17-Jährige wurde nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und dem Tatmittel dauern an. (pol)