Logo
Aktuell Polizeimeldung

VW Caddy knallt gegen Sattelzug

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Sattelzug am Dienstagnachmittag entstanden. Ein 29-Jähriger war um 16 Uhr mit seinem VW Caddy von der Aufschleifung von der Auchtertstraße herkommend nach rechts auf die L 384 eingefahren. Da der Pkw-Lenker eigenen Angaben nach von der tiefstehenden Sonne geblendet worden war, übersah er den vorfahrtsberechtigten Sattelzug eines 58-Jährigen, der auf der Landstraße von Ohmenhausen herkommend in Richtung Betzingen unterwegs war. Durch die Kollision wurde der Pkw nach rechts auf den dortigen Grünstreifen gedrückt. Der VW war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (pol)